Abflug - Ankunft
Günstig AVGAS tanken. Aktueller Preis auf Anfrage unter 033476-60878.

Einladung zur Informationsveranstaltung:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Piloten und Flughafen-/Flugplatzbetreiber!

Die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER steht unmittelbar bevor.

• Was ergibt sich daraus für die Luftraumstruktur in und um Berlin an Veränderungen und
Neuem?
• Welche Auswirkungen und Konsequenzen haben diese auf die Betroffenen (Piloten,
Landeplätze, , Firmen, Luftraumnutzer, Bevölkerung im Allgemeinen und Konkreten?
• Welche Flexibilisierungen sind angedacht und wie soll ggf. eine Evaluierung nach ca. 1 Jahr
aussehen?
• Auswirkungen für die Allgemeine Luftfahrt, Business Aviation, Wettbewerbe und
Ausbildung/Training…

Wir freuen uns, dass uns dazu am Donnerstag, 1. Oktober 2020 von 16.30 bis 19.00 Uhr mit
anschließendem Get-together:

• Herr Hans Niebergall, Leiter Tower Berlin bei der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
• Herr Axel Brandt Chief of Support Systeme und Projekte Center Bremen
• Herr Gerrit Niemann, Verfahrensplaner Center Bremen
• Herr Frank Zimmermann, stv. Leiter Tower Berlin
• Herr Stefan Borchert, Sachbearbeiter Flugverkehrskontrolle Tower Berlin
• Prof. Elmar Giemulla
• Vertreter der FBB (angefragt)
• AOPA, IDRF und flyBB-Vorstände und Mitglieder
Informationen vermitteln und Rede und Antwort stehen.

Ort: Orangerie Schloß Neuhardenberg, Schinkelplatz 1, 15320 Neuhardenberg
Veranstalter: flyBB DIE LUFTFAHRT IN BERLIN UND BRANDENBURG
Kooperationspartner: AOPA Germany, IDRF
Organisation vor Ort: Flugplatz Eggersdorf/Flugplatz Neuhardenberg
Kontakt/Anmeldung: Frau Stephanie Rumi: 033476/60709-0, vorstand@fly-bb.de
Teilnahme: kostenfrei*, Anmeldung notwendig!
*unterstützt von WFBB Wirtschaftsförderung Brandenburg

Programmablauf:
15:30 Ankunft der Teilnehmer
16:00 Eröffnung
16:05 Grußwort
16:15 Neuigkeiten in der Gesetz- und Verordnungsgebung in der Luftfahrt, Herr Prof. Giemulla
17:00 Nachfragen/Diskussion
17:15 Kaffeepause
17:30 Uhr Neue Luftraumstruktur um Berlin nach Eröffnung BER: Was ändert sich und welche
Konsequenzen für Luftfahrer und Landeplätze, Herr Hans Niebergall
18:30 Uhr Informationen zu Änderungen im Bereich Operations ab Eröffnung BER, FBB (angefragt)
18:45 Diskussion
19:00 Im Brennpunkt:
- ADS-B in/out und UAT im deutschen Luftraum – Wann wird es möglich sein?
- Ungenutzte Möglichkeiten zur Kollisionsvermeidung mittels ADS-B im deutschen Luftraum. Warum wird Electronic Conspicuity (EC) analog CAA’s CAP 1391 nur in der UK zugelassen? Ungenutzte Möglichkeiten zur Übermittlung von Verkehrs- und Wetterinformationen mittels UAT im deutschen Luftraum
19:20 Nachbereitung, Schlußworte

Im Anschluß Get-together

Anreise:
per PKW:
Per Flugzeug: Flugplatz Neuhardenberg, inkl. Shuttle zum Veranstaltungsort u.z.

Per Bahn: via Berlin-Hauptbahnhof, RE1 bis Fürstenwalde/Spree oder ab Berlin-Ostkreuz nach Bahnhof Seelow-Gusow

Hotelpartner: Hotel Schloß Neuhardenberg: 033476/6000
Stichwort für Buchung: flyBB 1.10.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten bis 25.9.2020 um Ihre Anmeldung: 033476/60709-0, vorstand@fly-bb.de