3. AIRPORT RUN & BLADE NIGHT auf dem Flugplatz Neuhardenberg mit Rekordteilnehmerzahl

Die 3. Auflage des AIRPORT RUN & BLADE NIGHT am Sonnabend ging mit einem Rekordteilnehmerfeld von 304 Läuferinnen und Läufern zu Ende. Für den veranstaltenden Fluggplatz und deren sportliche Leiterin, Dagmar Rocktäschel (TSG Seelow) ein großer Erfolg. „Alles ehrenamtlich und mit lokalen Sponsoren und vielen unterstützenden Vereinen organisiert wurde diese Volksportevent von Jung und Alt super angenommen“ so die leidenschaftliche Sportlerin aus Seelow.
„Dies ist eine ideale Veranstaltung als sportliches Gemeinschaftserlebnis für einzelne Schulklassen oder Sportgruppen, Familien, Vereine und Firmen aktiv in den Herbst zu starten, so Laura Lohse, die eigens mit Freundin und zwei Kindern zum Skaten und Fahrradfahren über die in der Abenddämmerung beleuchtete Start- und Landebahn aus Bernau anreiste!
Petrus schickte pünktlich zum Start der 7 und 14 Kilometer-Läufe warme Sonnenstrahlen auf das 500 Hektar Flugplatzareal. So hatten die Sportler ideale Bedingungen.
Viele Helfer, so Erste Hilfe Oderland, der Neuhardenberger Carnevalsverein oder der Frankfurter Stadtsportbund unterstützen wie der KSB MOL diese Veranstaltung. Die Seelower Kindervereinigung als Partner von Beginn an hatte erneut die Weltmeisterin im Inlineskaten, Darja Kusnezova (RUS) nach Neuhardenberg eingeladen. Sie übte vor allem mit den Jüngsten die Techniken des Sports auf vier Rollen. Die Studentin der Viadrina zeigte sich ob der Herzlichkeit des Publikums und des großen sportlichen Interesses so vieler Menschen begeistert.
„Sport an der frischen Luft war nicht nur im Coronajahr 2020 wichtig, jedoch ein wesentlicher  Grund, hier auf dem 500 Hektar-Areal für alle lauffreudigen Oderländer und Gäste der Region dieses  Event anzubieten“ so Uwe Hädicke vom Flugplatz Neuhardenberg. Wie in den Vorjahren war es auch Firmen der Region wichtig, zu unterstützen und dabei zu sein. So stellte Familie Palm vom Neuhardenberger REWE-Markt die Getränke zur Verfügung.  Für SEWOBA-Geschäftsführer Hans Peter Thierfeld ist es wichtig, „das ehrenamtliche Engagement der Sportvereine wie der TSG Seelow, die über die Kreisstadt hinaus Gutes tun und zu einem positiven Image der Region mit beitragen, zu unterstützen.“

Insgesamt gab es folgende Ergebnisse:
Die Bestplatzierten bei 7 km waren:
Christ Mekomou, Emanuel MJ U18 Seelow Runner 28:41 min
Lahmann, Sabine W 55 1 SCC Berlin 29:10 min
Freimuth, Daniel M 45 1 Frankfurt (Oder) 29:24 mi

Bei 14 km:
Becker, Andreas M 20 1 Frankfurt (Oder) 59:35 min
Glatzer, Robert M 20 2 SG Zechin 59:58 min
Handrick, Karsten M 45 1 Handrickrunner 1:01:55 h

Unsere Partner:

  • SEWOBA SEELOWER WOHNUNGSBAUGESELLSCHAFT MBH
  • 1. HILFE OSTBRANDENBURG
  • ADN PROJEKTBAU GMBH, NEUHARDENBERG
  • AUTOHAUS MINNICH, NEUHARDENBERG UND FRANKFURT (ODER)
  • BUNDESMINISTERIUM FÜR FAMILIE, SENIOREN, FRAUEN UND JUGENDFA. HANDGEFORMT
  • FITOLINO EBERSWALDE, DIE MEGASTARKE KINDERSPIELWELT
  • FLIEGERCLUB NEUHARDENBERG E.V.
  • INGENIEURBÜRO JÜRGEN SCHÜTTE GMBH, FÜRSTENWALDE
  • KAISER TRANSPORTE, INH. JANETT KAISER
  • K&S KÜCHEN UND ELEKTRO SERVICE GMBH, NEUHARDENBERG
  • KINDERVEREINIGUNG E.V. SEELOW/FRIZZ
  • LANDKREIS MÄRKISCH-ODERLAND
  • RBB, ANTENNE BRANDENBURG
  • REWE-MARKT FAMILIE PALM, NEUHARDENBERG
  • STADTSPORTBUND FRANKFURT (ODER)

#airportneuhardenberg #Neuhardenberg #airportrun #sewoba #rewe #kristyaugustin #frizzseelow #rbb #antennebrandenburg
24
Okt
22

Großangelegte Katastrophenschutzübung

Gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren der Region führt der Landkreis Märkisch-Oderland eine großangelegte Katastrophenschutzübung durch.
weiterlesen
20
Okt
22

Vorankündigung: Auch dieses Jahr landet der Weihnachtsmann auf dem Flugplatz Neuhardenberg

Am Sonnabend, 10. Dezember 2022, sind wir wieder Heimat-Airport des Weihnachtsmannes. Gegen 15 Uhr wird Knecht Ruprecht erwartet.
weiterlesen
19
Okt
22

Pflegeprogramm für die Landebahn

Der Erhalt und die Pflege der 2.400 Meter langen Start- und Landebahn ist für das Team des Flugplatzes Neuhardenberg ein wichtiges Anliegen.
weiterlesen
20
Aug
21

2. Neuhardenberger Blade Night und Airport Run

BER-Eröffnung und neue Luftraumstruktur in der Hauptstadtregion Neuerungen im Luftrecht 1. Oktober, 16.00-19.30 Uhr, Schloß Neuhardenberg, Orangerie ...
weiterlesen
14
Sep
20

Einladung zur Informationsveranstaltung

BER-Eröffnung und neue Luftraumstruktur in der Hauptstadtregion Neuerungen im Luftrecht 1. Oktober, 16.00-19.30 Uhr, Schloß Neuhardenberg, Orangerie ...
weiterlesen
01
Sep
20

1. Blade Night & Airport Run

Sind Sie sportlich oder wollen sich mehr bewegen und das mit der ganzen Familie? Dann sind Sie am 10.10.2020 auf der 1. Neuhardenberger Blade Night und Airport Run genau richtig bei uns.
weiterlesen
05
Aug
19

Projekttag FLIEGEN erlebt großen Besucherzuspruch und zeigt Potenzial von Neuhardenberg als Ergänzungsflughafen

Am vergangenen Donnerstag (01.08.2019) erlebte der Flugplatz Neuhardenberg eine Premiere. Mehr als 500 Passagiere aus Berlin und Brandenburg konnten einchecken und mit dem Airbus A320 der Fluggesellschaft Sundair zu einem Brandenburg-Rundflug abheben.
weiterlesen
11
Jul
19

Projekttag Fliegen am Airport Neuhardenberg

Unter dem Motto „Projekttag Fliegen“ bietet der Flugplatz Neuhardenberg am 01. August 2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr erstmals in der Region Berlin/Brandenburg einen Tag voller Informationen rund um die Fliegerei und die Arbeitsmöglichkeiten in der Luftfahrtbranche an.
weiterlesen
08
Apr
16

Lehrberufsschau des Handwerks

Die Handwerkskammer Frankfurt Oder hat heute am Airport Neuhardenberg eine Lehrberufsschau des Handwerks veranstaltet...
weiterlesen
24
Okt
14

Gemeinsam für Berlin und Brandenburg

In der Region Berlin-Brandenburg hat sich ein neuer Verein gegründet: flyBB e.V. vertritt die Interessen der Luftfahrt. 14 Flugplätze sind schon dabei. Vorsitzender ist Hartmut Mehdorn, gleichzeitig Chef der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.
weiterlesen